Über diese Firma

Meine Firma habe ich während meines Informatik-Studiums an der TU-Ilmenau im Februar 2001 als Einzelunternehmen gegründet. Der Aufbau dieses Geschäftes sollte primär der finanziellen Absicherung meines Studiums dienen. Aber natürlich brauchte ich neben dem sehr theoretisch angehauchtem Studium Praxiserfahrung im IT-Umfeld.

Wie jeder, so habe auch ich einmal klein angefangen. Begonnen hat es mit kleineren Hardwareinstallationen und Betreuung/Beratung von kleinen Unternehmen in IT-Fragen. Weiter ging es dann mit Anwendungsentwicklung und der Gestaltung von Webseiten. Inzwischen kann ich auch eine kleine Palette an Referenzen vorzeigen.

Mittlerweile habe ich mein Studium beendet und arbeite hauptberuflich als Programmierer bei der w+h GmbH. Dort entwickeln und supporten wir neben der Antiquariatssoftware whBOOK unter anderem auch die Webseiten Buchfreund, Antiquariatsportal, Order-Control, Booklink, Buchhai und Master-Yachting.

Grundsätzlich habe ich mir zum Ziel gesetzt, jedem Kunden eine individuell zugeschnittene und qualitativ hochwertige Leistung zu einem vernünftigen Preis- und Leistungsverhältnis anzubieten. Der Kunde steht bei mir im Mittelpunkt, denn der Fokus liegt auf einer soliden und langfristigen Zusammenarbeit.